Gemeinsam mit Angehörigen der Jugendfeuerwehr Rohrbach hat unsere Jugend mit dem Ablegen der Jugendflamme der Stufe III begonnen. Am Mittwoch, 12. Dezember 2018 wurde das zweite von drei Modulen erfolgreich abgelegt.

Um die Jugendflamme der Stufe III zu erwerben, müssen die Jugendliche erfolgreich Aufgaben aus drei Modulen lösen. So muss ein Erste Hilfe Grundkurs absolviert, eine feuerwehrtechnische Aufgabe ohne vorheriges Üben gelöst und schließlich ein Projekt im sozialen, ökologischen oder kreativen Bereich durchgeführt werden.

Nachdem im Sommer der Erste-Hilfe Grundkurs im Feuerwehrhaus Wieblingen stattfand, galt es nun eine feuerwehrtechnische Aufgabe zu bewältigen. Gefordert wurde der Aufbau eines Löschangriffs, bei dem ein simuliertes Graben überwunden werden musste.
Unter Beachtung der Feuerwehrdienstvorschrift 3 und der Vorgaben der Unfallverhütung bauten die Jugendlichen hierzu eine Leiterbrücke über den Graben, über die die Leitungen verlegt und der fiktive Brand dann gelöscht wurde.

Für das noch fehlende Modul drei haben sich die Jugendlichen für eine Projektarbeit im ökologischen Bereich entschieden. Hier steht der Bau von Insektenhotels an, den die Jugendlichen einschließlich Materialplanung, -einkauf unter Aufsicht selbst durchführen müssen.


 

Teaser Aktive News

News Aktive

Teaser Jugend News

News Jugend

Teaser Termine Kalender

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.