Ausgestattet wie die Großen sind nun auch die Kinder der Kinderfeuerwehr Wieblingen dank einer Spende der Heidelberger Volksbank. Ab sofort können sie sicher mit Helm und Handschuhen den Umgang mit der Feuerwehrtechnik üben.

Spende Volksbank

15 Feuerwehrhelme und 20 Paar Schutzhandschuhe hatte Michael Ihrig, Leiter der Zweigstelle Wieblingen der Heidelberger Volksbank eG im Gepäck, als er am Donnerstag, 28. Oktober 2017 die Wieblinger Kinderfeuerwehr besuchte und damit die Kinder überraschte.„Mit den Schutzhelmen und -handschuhen können wir nun auch in die spielerische Vermittlung der Feuerwehrtechnik einsteigen und kleine Übungen durchführen“, freute sich unser Leiter der Kinderfeuerwehr Torsten Bender, der die Spende gemeinsam mit Abteilungskommandant Frank Karlein, entgegennahm.

„Die Spende der Heidelberger Volksbank war für den Förderverein der Feuerwehr Wieblingen eine große Unterstützung, um einen Grundstock an Schutzkleidung beschaffen zu können“, ergänzte Karlein, für den die Kinderfeuerwehr ein wichtiges Element innerhalb der Jugendarbeit zur Nachwuchssicherung der Feuerwehr insgesamt bildet.


 

Teaser Aktive News

News Aktive

Teaser Jugend News

News Jugend

Teaser Termine Kalender

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.