Den praktischen Aufbau einer Ölsperre haben wir am Samstag, 26.07.2017 geübt.

Gemeinsam mit den Abteilungen Ziegelhausen, Neuenheim und Altstadt haben wir an der Schleuse Neckargemünd den Aufbau der Ölsperre geübt.
Kamerad Patrick Laick, Berufsfeuerwehr, hat uns zunächst den neuen Abrollbehälter Ölsperre mit seiner Beladung erklärt und anschließend das Vorgehen zum Ausbringen der Ölsperre erläutert.

Danach ging es an die praktische Umsetzung. Die Abteilungen Ziegelhausen und Neuenheim haben das Anlaufufer auf der Ziegelhäuser Seite besetzt und Vorbereitungen zur Entgegennahme der Ölsperre getroffen. Gemeinsam mit der Abteilung Altstadt haben wir die einzelnen Segmente zur Ölsperre zusammengesetzt, so dass das Mehrzweckboot der Berufsfeuerwehr diese auf den Neckar ziehen konnte. Auf der Mittelmole der Schleuse haben wir die Ölsperre anschließend befestigt, so dass im Realfall das Öl nun gezielt in die Schleusenkammer geleitet und dort abgesaugt werden könnte.

Die Ausbildung war für alle ein voller Erfolg und hat das Wissen um die Ölsperre erneuert. Im Oktober wird eine zweite Ausbildung stattfinden.

Einsatzplan Ölsperre

Gemäß Einsatzplan Ölsperre ist die Abteilung Wieblingen an zwei vordefinierten Stellen in Heidelberg für das Ausbringen der Ölsperre eingeplant.


 

Teaser Aktive News

News Aktive

Teaser Termine Kalender

Termine aktive

Kontakt

Downloads

change-blog

Impressum