Freitag den 13. November 2015 war für unsere Abteilung wahrlich kein Unglückstag. Im Gegenteil, wir durften gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Würzner, geladenen Gästen aus Stadtpolitik und Stadtverwaltung, unserem Architekten und Vertretern der beteiligten Baufirmen die offizielle Übergabe des Gebäudes feiern.

Nach zweijähriger Bauzeit sind alle Arbeiten abgeschlossen, die Technik funktioniert und erste Einsätze wurden nach Bezug des Gebäudes bereits gefahren. Zeit das Gebäude offiziell einzuweihen und diesen historischen Moment gemeinsam zu feiern.

In ihren Ansprachen würdigten die Redner die Leistungen die mit den Planungen des Gebäudes, Schaffung des förmlichen Baurechts mittels Erstellung eines Bebauungsplanes, Genehmigung der erforderlichen Haushaltsmittel und schließlich der Baudurchführung einhergingen. Geschaffen wurde ein modernes Gebäude, das den heutigen Anforderungen in Bezug auf Technik, Unfallverhütungsvorschriften und vor allem Anerkennung des Ehrenamtes entspricht. Feuerwehr und DLRG verfügen damit ein attraktives Gebäude, das von den Räumlichkeiten her den jeweiligen Bedürfnissen entspricht und ansprechende Ausbildungen und Jugendarbeit ermöglicht.

Durch den Architekten Armin Wolf wurde schließlich den Nutzern und den Vertretern der Stadt die Gebäudeschlüssel mit zur Jahreszeit passendem Spitzgebäck symbolisch übergeben.

Eine große Freude hat uns auch unsere Partnerfeuerwehr aus Braunschweig-Veltenhof gemacht, die trotz der großen Entfernung diesem besonderen Abend beiwohnte und die Einweihung mit uns feierte.

Ein gemeinsames Gruppenbild von unserem letzten Besuch in Veltenhof, das wir als Gastgeschenk erhielten, wird in unserem Schulungsraum einen besonderen Platz finden und uns immer an diese besondere Freundschaft erinnern.


 

Tag der offenen Tür am 15.11.2015

Die Übergabe des Gebäudes galt es natürlich auch mit der Bevölkerung zu feiern!

Am Sonntag, 15.11.2015 luden Feuerwehr und DLRG zu einem ersten, gemeinsamen Tag der offenen Tür - und der Andrang und das Interesse waren überwältigend!

Den Besuchern standen alle Räume zum Erkunden offen und Angehörige von Feuerwehr und DLRG beantworten gerne viele Fragen zur Konzeption, Bauweise und vieles mehr zum Gebäude.


In den zusammengelegten Schulungsräumen konnten die Besucher bei herrlichem Wetter einen schönen Ausblick auf das blühende Feld werfen und dabei Kaffee und Kuchen genießen.


Der Tag der offenen Tür war nicht nur in dieser Hinsicht ein voller Erfolg. Sehr gut hat sich auch das Zusammenwirken von DLRG und Feuerwehr bewährt. Gemeinsamkeit wurde in allen Bereichen gelebt, sei es am Grill, beim Spülen oder den Führungen durch das Gebäude. Gemeinsam wurde ein toller Tag der offenen Tür gestaltet, der im nächsten Jahr seine Fortsetzungen finden wird!

 


Teaser Aktive News

News Aktive

Teaser Termine Kalender

kfw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.