Das Aufgabenspektrum der Feuerwehr ist in den letzten Jahrzehnten deutlich angewachsen. Heutzutage leistet die Feuerwehr auch Hilfe, bei denen sich die eingesetzten Kräfte auch in Bereichen bewegen müssen, in denen eine Gefahr des Absturzes und somit auch eine erhebliche Gefahr für Leib und Leben besteht.

Mit Hilfe des Gerätesatzes Absturzsicherung können sich Feuerwehrangehörige an einem festen Anschlagspunkt gegen das Abstürzen sichern.
Ein Feuerwehrangehörige ist über ein hochstabiles Seil und einem Auffanggurt gesichert. Kommt es zu einem Absturz wird zudem ein sogenannter Bandfalldämpfer aktiviert, der einen Teil der Energie aufnimmt, so dass der Feuerwehrangehörige nicht mit voller Kraft in den Auffanggurt fällt.

Teaser Aktive News

News Aktive

Teaser Jugend News

News Jugend

Kontakt

Downloads

change-blog

Impressum

interner Bereich